Hoch hinaus

Es gibt Leute, denen ist es einfach gegeben, hoch hinaus zu kommen. Sie wurden in aristokratische Kreise rein geboren. Haben Dagobert Duck als Grossonkel. Sehen die Welt von Berufes wegen von oben an. Sind Glückspilze und tippen regelmässig sechs Richtige im Lotto. Oder sie sind fleissig und emsig genug, um es aus eigener Kraft zu etwas zu bringen.

Auch im Jura gibt's einen Botta: Tour Moron

Nichts von alledem trifft auf mich zu. Arbeitsscheu wie ich bin, bleibt nur eines, will ich in höhere Sphären gelangen: Schiere Muskelkraft. Und genau die half mir heute dabei, die Welt zumindest vorübergehend aus 30 Metern Höhe zu bewundern. Dabei bin ich weder wie in früheren Jahren mit Magnesium-Säckli und viel zu engen Kletterschuhen eine senkrechte Felswand empor gekraxelt, noch habe ich einen Tandemflug absolviert. Vielmehr bin ich die 191 Kalkstein- und 18 Metall-Stufen des Tour Moron im Berner Jura abgetippelt. Ja, getippelt ist der richtige Ausdruck, denn das Trittmass dieses 1’000 Tonnen (kein Schreibfehler!) schweren Kolosses ist geradezu entspannend. Und die Aussicht von da droben phänomenal genug, um zu vergessen, dass wir am Vortag unserer Zweitageswanderung ausgiebig von Petrus geduscht wurden. Na was heisst geduscht, das war eher schon ein himmlisches Vollbad, das unsere Vierertruppe über sich ergehen lassen musste.

Diese Wanderung werden wir so schnell bestimmt nicht vergessen. Nicht die Socken, die wir nach halber Distanz auswinden mussten. Nicht die sehr zurückhaltend markierte Route von Gänsbrunnen nach Moutiers, die uns mehrfach ins Leere laufen liess. Und genauso wenig die vergleichsweise günstigen Preise im Jura. Vielleicht wohnen wir doch am falschen Ort.

Das grosse Wäschetrocknen

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.