Wir digitalen Neandertaler

Es gibt Leute, die leiden richtiggehend darunter, wenn sie nicht ständig das intelligenteste Smartphone, den neusten Computer, das schnellste Auto haben. Davon bin ich gänzlich gefeit, um nicht zu sagen völlig unbelastet. Ich brauche die moderne Technik nicht als Status-Symbol. Nein, sie muss mir dienen im Alltag und sich als nützlich und brauchbar erweisen.

Ich habe weder iPod, iPhone noch iBook. Diesen Blog schreibe ich auf einem 10-jährigen Computer. Denn, ja, noch sind nicht alle Saurier ausgestorben!

Ich habe ein Konto bei der Bank, eines bei der Post und bin glücklich und zufrieden ohne Facebook Konto.

Mein Handy kann wenig mehr als telefonieren. Zum surfen im Internet muss ich mich zu Hause ans Pult setzen. Was ich eigentlich ganz praktisch finde, denn so kann ich bequem und ohne Lupe funktionieren.

Unser Fernseher hat noch nie was von digitalem Empfang gehört. Zum Schwachsinn verbreiten reicht die analoge Leitung völlig aus.

Im Putzschrankt steht ein Staubsauger, der nur staubsaugen kann. Er ist weder ein kombiniertes Gefrier/Heizgerät noch ein Ventilator mit GPS-Empfang.

Auch unser Subaru führt lediglich unsere Wünsche aus. Navi-Kommandos wie „bitte wenden Sie“ kennt er nicht mal vom hören-sagen. Er kommt ohne Einparkhilfe aus und passt trotzdem in jede Parklücke. Beulenlos.

Auch wenn diese Liste technischer Altmödigkeiten noch nicht vollständig ist, muss ich eines loswerden: Nicht in allen Belangen ist der Flohnmobilsche Haushalt hinter dem Mond. Dort wo es wirklich drauf an kommt, also beispielsweise bei der Skiausrüstung, der Kaffeemaschine,  oder dem Backofen, da kann er voll mithalten.

6 Gedanken zu “Wir digitalen Neandertaler

  1. „… nicht ständig das intelligenteste Smartphone, den neusten Computer, das schnellste Auto haben …“
    Dumm bloss, wenn das Telefon intelligenter als sein Besitzer ist. Und mir scheint, das kommt öfters mal vor.

    liebi Grüsse
    der Muger

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.