Der wechselnde Kurs

Wir haben gestern Euros gewechselt. Am Schalter bezahlten wir für einen Euro den nicht gerade berauschenden Wechselkurs von Fr. 1.28. Auch wenn ich keine ausgesprochene Finanzfachfrau bin, so weiss ich immerhin, dass der Notenkurs immer schlechter als der Devisenkurs ist. „Mit etwas Schwund musst du leben“, würde unser Freund Erhard da wohl schulterzuckend sagen. Ach ja, die armen Finanzinstitute müssen auch von was leben. Ich freue mich immer, dass ich ein Teil zu ihrem Milliardengewinn beitragen darf.

Heute nun habe ich am Kiosk zwei Wohnmobil-Magazine gekauft. Promobil und Reisemobil International sind je angeschrieben für € 3.70. Bezahlt habe ich Fr. 7.60 bzw. 7.40.

Es braucht nicht viel rechnerisches Können um herauszufinden, dass hier ein Wechselkurs von 2 Stutz angewendet wurde. Wer macht hier wohl alles die hohle Hand? Na ja, wir Schweizer haben’s ja, ist die im Ausland allgemein vertretene Meinung. Meine Meinung ist: das ist eine …………… nein, in diesem Blog wird nicht geflucht.

2 Gedanken zu “Der wechselnde Kurs

  1. Nun, mit dem Faktor 2 rechnen ist eben einfacher und weil wir wohl so einfache Leute sind in der Schweiz, müssen wir ja auch die Spezialisten aus dem Ausland importieren. Meine Meinung wäre ja, dass rechnen mit dem Faktor 1 noch einfacher wäre…

    Was den Schwund betrifft, ich nehme mal an, ihr habt die Euros nicht zwecks Erwerb von Wohnmobil-Magazinen gewechselt, sondern hab vor diese auf einer Reise wieder loszuwerden. Passt mal gut auf, dass da dann der Schwund noch viel grösser wird 🙂

    Wünsche aber so oder so gute Reise und schöne Erlebnisse.

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..