Der Fluss, er lädt zum Bade

„Praia Fluvial“ heisst das Zauberwort, wenn man in Portugals Landesinneren Abkühlung sucht. Eine Praia Fluvial ist ein zu einem Schwimmbecken aufgestauter Fluss mit ganz unterschiedlicher Infrastruktur. Mal hat es Picknicktische und Schatten, mal noch eine Bar, vielleicht sogar Duschen, einen Kinderspielplatz, manchmal eine Andeutung von Liegewiese oder auch nur Steinstufen.

Der Womo-Führer, mit dem wir unterwegs sind, erwähnt immer wieder und mit grosser Vorliebe solche Badeplätze. Wir hatten in den letzten Tagen mehrere solcher Praia Fluvial gesehen. Die ersten beiden waren vergammelt, das Wasser bestenfalls knöchelhoch. Der nächste dafür zum Luxus-Badeplatz ausgebaut mit einem künstlich verbreiterten Flusslauf und zig Sonnenschirmen und Liegestühlen auf dem betonierten Uferbereich bestückt. Dann folgte buchstäblich ein Wechselbad zwischen veritablen Schwimmbecken und Fussbadewannen. Der erwähnte Luxus-Badeplatz dürfte Eintritt kosten, ansonsten ist einfach alles zum kostenlosen Benutzen da.

Am Rio Alva hatten wir an einer Praia Fluvial übernachtet, bei der sogar Sand für den „Strand“ angekarrt wurde. Das Wasser war etwas trübe, uns war es wohl im Schatten und so kam kein Bedürfnis auf, in die Brühe zu steigen, in der man offensichtlich dreckiger raus kam als man rein stieg. Nach dem Nachtessen machten wir wie üblich noch einen Rundgang. Dabei kamen wir am Dorfwaschplatz vorbei, der 100 m flussaufwärts direkt am Wasser liegt. Dort traktierten gerade zwei Frauen ihre Wäsche, ein Mann schrubbte sein Auto. Und die ganze Kloake lief ungehindert in den Fluss rein. Wir überlegten schaudernd, was sonst noch alles aus den zahlreichen Dörfern stromauf- und abwärts in den Rio Alva laufen könnte. Seither müssen wir nicht mehr lange überlegen, ob wir in einem Portugiesischen Fluss baden wollen oder nicht.

3 Gedanken zu “Der Fluss, er lädt zum Bade

  1. Sieht zwar schön aus, klingt aber nach Deinen Beschreibungen nicht so einladend.
    Und vielleicht ists besser, wenn man nicht weiß, was sonst noch alles in den Fluß hineinfließt.

    Liken

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.