Benebelt, verknallt, erleichtert

Hatschi! Er hustete zünftig, blinzelte mehrmals mit den Augen. Noch immer lag ein seltsamer Geschmack in der Luft, beim Atmen kratzte es dem Steinbock im Hals. Na das war ja wieder mal ein Abend gewesen!

Die Flachländer hatten zünftig zugeschlagen. Ohne Rücksicht auf Verluste hatten sie sinnlos mit ihren Raketen, Frauenfürzen, Höhenfeuern und Schwärmern die Nacht benebelt. Eine wahre Dunstglocke hatte zeitweise die Gegend eingehüllt. An Feinstaubwerte dachte am 1. August keine Sau.

Wenn er es objektiv betrachtete, war er dieses Jahr ja lange von den kletterunbegabten Zweibeinern verschont geblieben. Zuerst war ihnen vorzeitig die Lust am Skifahren abhanden gekommen, dann hatten die Bergbahnen den Betrieb bis weit in den Sommer hinein eingestellt und als es allzu arg zu drohen wurde, folgte zu seiner grossen Erleichterung eine feuchte, kalte Phase.

Aber eben gestern, am Nationalfeiertag dieser kletterunbegabten, hirn-, ähm hornlosen Zweibeiner, waren sie nicht mehr zu bremsen gewesen. Einmal mehr konnte der Steinbock nur seinen Kopf schütteln. Wie schön war es doch gewesen an jenem 1. August 2003, als wegen akuter Trockenheit in seinem Heimatkanton ein Feuerungsverbot ausgesprochen wurde. So etwas würde er sich jeden 1. August wünschen.

Doch nun war ja das Schlimmste überstanden. Obwohl, er wusste aus früheren Jahren, dass die Hornlosen mitunter auch noch Tage später aus irgendeinem Fundus Schwärmer losliessen. Er würde wohl auch das noch überstehen. Denn im Gegensatz zu der bevorstehenden Jagdsaison waren Frauenfürzli ja sowas von harmlos.

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.