Spieglein, Spieglein an der Wand

Fasnachts-Chüechli sind hauchdünn, zerbrechlich und aller Wahrscheinlichkeit nach auch ziemlich ungesund. Ein einziger dieser dünnen Fladen schlägt mit über 200 Kalorien zu Buche. Eine Scheibe fettiger Luft. Kaum ein Esslöffel voll, würde man sie zerstampfen und aufhäufen. Um diese Kalorien abzuarbeiten, müsste ich etwa vier Stunden lang bloggen, eine Stunde lang spazieren gehen oder eine halbe Stunde aufs Velo.

Und wer hätte an einem einzigen Fasnachts-Chüechli schon genug gegessen?

Aber diese von Fett geschwängerte Luft schmeckt so gut, dass mir für einmal sämtliche Cholesterin- und Garderoben-Spiegel gestohlen bleiben können. Und ausserdem sind sie das einzig, das allereinzig Positive, das ich der närrischen Zeit abgewinnen kann. Da nehme ich die paar extra Kalorien gerne in Kauf.

11 Gedanken zu “Spieglein, Spieglein an der Wand

  1. Hallo Bea

    Das sind aber nicht die ganz richtigen Fasnachtsküchlein. Die wirklich „richtigen“ sind die vom Bäcker – nicht auf dem Industrie-Serien-Laufband gelasert – nein – es sind die von Hand im frischen Fett in der Fritteuse ausgebackenen.

    Die sind noch viel geschmackvoller, viel verführerischer, viel genussvoller, viel besser, viel, viel, viel, und auch viel kalorienreicher…

    Aber lieber keine Fasnachtsküchlein mit ein wenig weniger Kalorien und sehr wenig Geschmack und viel Puderzucker als ein paar wenige Fasnachtsküchlein mit fantastischem Geschmack und ein wenig mehr Kalorien…

    Liebe Grüsse

    Urs

    PS: Versucht doch mal die richtigen!

    Liken

    • Hab ich doch! Aber die sind mir einfach zu dick.
      Es ist allerdings Jahre her, dass ich etwas anderes als Migi-Fasnachtschüechli gegessen habe. Vielleicht sollte ich dem Bäcker wieder mal eine Chance geben.

      Liken

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.