Hals- und Beinbruch

Warum man sich „Hals- und Beinbruch“ wünscht, wenn eigentlich genau das Gegenteil angesagt wäre, weiss ich nicht.

Was ich hingegen weiss: Wir sind weder vom einen noch anderen gesegnet worden und gesund und wohlbehalten wieder zu Hause eingetroffen.

Das vorliegende SUVA-Video wurde demnach für andere Skifahrer gedreht.

Was mich dabei wundert: Wieso hat die SUVA einen Monduntergang aus der südlichen Hemisphäre in ihr Video eingebettet?

7 Gedanken zu “Hals- und Beinbruch

  1. Pingback: Hals- und Beinbruch | Schreibschaukel

  2. Pingback: Hals- und Beinbruch, zweiter Akt « Flohnmobil – im Alltag unterwegs

  3. Pingback: Unser Trabant bei Flugwetter | Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.