Drei Wünsche frei

Es gibt gute Feen und böse Hexen. Wer zu welcher Kategorie gehört, kann er nicht immer selber beeinflussen. Ich gebe mich, zumindest für heute, als gute Fee und erfülle der sehr geschätzten Seifenfrau drei Wünsche. Sie hatte sich Bilder gewünscht von

a) der Katze

Erfüll ich doch gern!

b) des Komposthaufens

Ein etwas seltsamer Wunsch, den die gute Fee infolge Überangebot vor Ort aber gleich doppelt erfüllen kann.

c) dem Aussenwasserhahn

Hier kommt die Fee ins Schleudern, hatte sie doch in ihrem Blog-Beitrag (ja, es gibt Feen-Blogs!!!) ausdrücklich moniert, es gäbe beim Haus von Rocky-Docky keinen Aussenwasserhahn. Aber weil die Fee eine Gute ist, kann sie auch diesen Wunsch erfüllen. Bittesehr:

War mir ein ausserordentliches Vergnügen, liebe Gine!

11 Gedanken zu “Drei Wünsche frei

  1. Danke, danke!
    Es ist wirklich alles sehr sehr schön dort…
    So eine Kompostanlage verrät doch allerhand …
    Dass die Katze bunt ist, hätte ich nie gedacht…
    Der Außenwasserhahn ist auch klasse!

    Gefällt mir

  2. Wow, welch ländliches „Gewimmel“ 😀 Die Katze scheint sich unter Eurer Obhut wohlzufühlen. Hast Du nicht irgendwann mal irgendwo in Deinem Blog geschrieben, hier gäbe es unter Garantie nie etwas über Katzen zu lesen? Nun bin ich aber enttäuscht 😀

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s