Der Duft der Provence

Um Lavendel kommt man einfach nicht herum in der Provence. Dem violett blühenden Gestrüpp konnten auch wir uns nicht entziehen. Lavendelsträusse auf dem Markt. Lavendelpflanzen auf den Feldern. Lavendel getrocknet in Säckchen. Lavendel in Seifen. Lavendel auf Ansichtskarten, auf Postern und in Schaufenstern. Lavendel in Gewürzgläschen, Rezepten und auf Tellern. Lavendel auch hüben und drüben in unserem gesitteten Haus.

Der Duft von Lavendel, das muss ich hier kleinmütig eingestehen, ist nicht unbedingt meine Sache. Wie gut, dass wir erst im September in der Provence waren, als die Lavendelfelder bereits abgeerntet waren und in etwa so aussahen:

Nichts desto trotz bekam ich ein Fläschchen Lavendelöl geschenkt. Von alleredelster Qualität aus eigenem Anbau der stolzen Verschenker. Ich nahm das Fläschchen entgegen, ohne wirklich zu wissen, was ich mit der darin gefangenen Duftwolke anfangen sollte.

Vor einigen Tagen machte ich zu Hause aus der Not eine Tugend. Gepeinigt vom penetranten Fischgeschmack in meiner Küche (der Mitbewohner ist mal wieder eifrig am Angeln) gab ich zwei Tropfen des Öls auf ein Haushaltspapier. Huch, der Fischgestank war weg noch ehe ich das Fläschchen wieder fest verschlossen hatte! Nun gut, es roch dafür nach Lavendel, was aber im Moment eindeutig das kleinere Übel darstellte.

Trotzdem stellt sich mir nun die Frage, ob es vielleicht noch sinnvollere Verwendungszwecke für das edle Lavendel-Destillat gibt, als nur meine Küche damit vom Fischgestank zu befreien. Weiss jemand Rat?

6 Gedanken zu “Der Duft der Provence

  1. Lavendel eigenet sich gut für Menschen, die schlecht einschlafen. Ein Tröpfchen aufs Kissen und schon schlummert man wunderbar.
    Lavendel kann man auch als Mottenbekämpfungsmittel in Kleiderschränke, Kommoden usw. verwenden.
    Lammbraten mit einer Lavendelsauce schmeckt vorzüglich.

    Liken

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.