Nicht die Bohne

DSC08156

Vor geraumer Zeit habe ich mich in diesem Blog über getrübte Kaffee-Freuden ausgelassen. Ich nahm mir vor, der Sache auf den Grund zu gehen, vielleicht liesse sich ja etwas machen, damit nicht in unregelmässigen Abständen eine Tasse des schwarzen Gebräus im Abfluss landet, da ungeniessbar.

Ich wandte mich schriftlich an den Hersteller der Kaffeemaschine. Von dort erhielt ich postwendend die Antwort, ich solle bitte mal anrufen, wenn ich neben der Kaffeemaschine stünde. So könne mir vielleicht geholfen werden. Ich tat wie mir geheissen und erhielt neben vielen unbrauchbaren bzw. bereits bekannten Tipps immerhin den Hinweis auf eine Stelle in den Eingeweiden meiner Maschine, die ich mit einem langen, spitzen Finger von Kaffeesatz befreien könnte. Das mache ich seither regelmässig. Dennoch: Wirklich viel bringen tun meine Verrenkungen zuunterst zuhinterst in der Kaffeemaschine nicht.

Ich hatte mich aber auch an den Supermarkt meines Vertrauens gewandt, von dem ich die Kaffeeböhnchen beziehe. Und wie ich es von früheren Beanstandungen her kannte, erhielt ich auch diesmal nach ein paar Tagen vom Kundendienst einen Brief. Einen echten Brief, mit zwei echten Unterschriften von zwei echten Leuten. In diesem echten Brief stand:

Sehr geehrte Frau Flohnmobil

Herzlichen Dank für Ihre Mitteilung. Es freut uns, Sie zu unseren treuen Kundinnen und Kunden zu zählen!

Umso mehr bedauern wir, dass unser Espresso Classico Bohnenkaffee nun zu einer Beanstandung geführt hat.

Unsere Fachstelle geht davon aus, dass es sich aufgrund Ihrer Beschreibung um einzelne fehlerhafte Bohnen handelt. Eine einzelne Bohne kann den Geschmack einer Tasse, im schlimmsten Fall einer Packung beeinflussen. Leider sieht man den Bohnen von aussen nicht an, ob es sich um solch eine fehlerhafte Bohne handelt – wir bitten Sie um Verständnis.

Trotzdem möchten wir mit strengen Eingangskontrollen und Degustationen solche Vorfälle auf ein Minimum reduzieren.

Nicht zufriedenstellende Produkte sind für Sie und für uns ärgerlich. Für die Umstände bitten wir Sie um Entschuldigung und senden Ihnen mit diesem Schreiben gerne einen Einkaufsgutschein im Wert von 10 Franken. Diesen können Sie in allen Migros-Fiilalen und Fachmärkten einlösen.

Nun wünschen wir Ihnen bei Ihrem nächsten Einkauf viel Spass. Bis bald in Ihrer Migros.

Freundliche Grüsse
Migros-Genossenschafts-Bund

Genau so stellt sich Frau Flohnmobil eine kundenfreundliche Erledigung von Reklamationen vor und sieht sich einmal mehr in ihrer Meinung bestätigt, dass wohlgefälliges Motzen nicht für die Katz ist. Mit ab und an einem faulen Kaffeeböhnchen muss sie sich wohl oder übel abfinden.

12 Gedanken zu “Nicht die Bohne

  1. Als wir vor langer Zeit den Kaffee von Chicco d’Oro kauften, hatten wir immer wieder und immer öfter solche „fehlerhaften Bohnen“ – sie versauen den Geschmack des Kaffees ungemein. Seit wir den Kaffee von der höchstgelegenen Kaffeerösterei Europas beziehen, kam dies nie mehr vor. Sehr empfehlenswerter Kaffee von Badilatti:

    http://www.cafe-badilatti.ch

    Grüessli

    Urs

    Gefällt mir

  2. DIE haben anderes zu tun! :-((
    Bis da alle Zeitungen gestaltet sind, die 1x 2x 5x Cumulusgutscheine gedruckt,
    die 5% 10% und alle anderen Gutschriften bereit sind und versandt.
    Alle Aktionen inseriert und weiss der Gugger noch was alles an Lockungen für Kundschaft, wie die wohl meinen, bereit sind. Jedenfalls ist das nicht mehr im Sinne von Dutti, M-Preise = klare Preise.
    Ich tu mir das nicht mehr an, verzichte lieber auf dieses Geschäft. Kaufe ich nämlich etwas zum regulären Preis komme ich mir glatt wie ein Däpp vor.
    Gerade stelle ich fest, dass M….. für mich zum Reizwort geworden ist.
    Schnell vergessen und abreagieren.
    Grüessli Trudy

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.