Zweckentfremdet

Beim Durchblättern des Magazins “Snowactive”, das bei uns regelmässig ins Haus flattert, bin ich an einem Artikel hängen geblieben, der nichts mit der Ausübung des Skisports direkt zu tun hat. Dennoch ist der Beitrag in der absolut richtigen Zeitschrift veröffentlicht worden.

Im Massnahmenzentrum in Uitikon fertigen verurteilte junge Straftäter im Rahmen ihrer Ausbildung aus ausgedienten Skis und Skibindungen Garderobenhaken, “Jagdtrophäen” und Klappstühle. Auch wenn ich jetzt nicht unbedingt so einen Garderobenhaken in meiner Wohnung bräuchte, so finde ich die Idee doch genial. In eine Skihütte passt so eine umfunktionierte Skispitze allemal. Und auf die Idee, aus alten Skis einen Klappstuhl zu bauen, muss man erst mal kommen.

Schaut euch das Sortiment doch hier mal an! Vielleicht der ultimative Beweis für alle Winter-Muffel, dass sich mit Skis doch etwas Gescheites anfangen lässt…

DSC05101

10 Gedanken zu “Zweckentfremdet

  1. Also der Wegweiser mit den Skis sieht nun wirklich toll aus! Das andere Sortiment habe ich mir auch angesehen. Nun ja, für den einen oder anderen Fan wird das schon passen. Aber auch ich müsste sowas nicht in meiner Wohnung haben. Timi würde so einen hölzernen Skispitz aber schon zerkauen und im Garten draussen verteilen 🙂
    Gruess vom Werner und Timi

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.