Der Anti-Hunger-Hoger

Auch wenn einem dieser Endlos-Sommer schon längst suspekt ist, so spricht doch nichts dagegen, seine positiven Aspekte zu geniessen. Wenn er ja schon mal da ist.

Unser Genuss führte uns in die Zentralschweiz, auf die Königin der Berge. Ich wüsste grad keine namhafte Erhebung in diesem Lande, die von so vielen Seiten her erschlossen ist wie die Rigi. Der Lage dieses Aussichtsbergs der Sonderklasse ist es wohl zuzuschreiben, dass 1871 die erste Bergbahn Europas dort hinauf gebaut wurde.

Zu viert genossen wir einen prächtigen Wandertag mit viel Aussicht in alle vier Himmelsrichtungen.

DSC01806

DSC01809

DSC01812

DSC01814

Zugegeben, mit dieser Idee waren wir nicht ganz alleine. Die gut erschlossene Rigi gehört ins Programm vieler ausländischer Reisegruppen, allen voran Japaner.

DSC01818

Verkehrsknotenpunkt auf Rigi-Staffel.

DSC01820

DSC01821

DSC01822

Unsere Wanderung führte von der Rigi-Scheidegg nach Kaltbad, Chänzeli, Rigi-Staffel nach Chlösterli.

Ich war seit Jahren nicht mehr auf der Rigi. Gestaunt habe ich nicht nur ab der Fülle von Wanderwegen, sondern auch ab der vielen Einkehr-Möglichkeiten. Nein, Durst und Hunger braucht auf diesem Hoger niemand zu leiden.

DSC01825

Mehr Infos zur Rigi gibt’s hier.

12 Gedanken zu “Der Anti-Hunger-Hoger

    • Das wäre aber zu schade, wenn die heimischen Wanderstiefel unnütz im Regal herumstehen würden. Bei Ihnen, geschätzte Frau Körb, gibt es doch bestimmt auch das eine oder andere Kleinod, das zu erwandern sich lohnt.
      PS: Den beschriebenen Berg habe ich schliesslich auch nicht direkt vor der Haustüre, eine Stunde Autofahrt ist das Mindeste, um dorthin zu gelangen.

      Gefällt 1 Person

    • Genau auf dem Weg sind wir von der Scheidegg aus gewandert. Beim Anblick des Tunnels und der Brüggli habe ich gesagt, das sei bestimmt mal eine Bahnlinie gewesen. Da haben mich noch alle ausgelacht, bis endlich die Info-Tafel kam und man mir recht geben musste.
      Grüessli
      Bea

      Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.