Seltsames Gefühl

Ich habe heute erstmals seit dem Tag X einen Kuchen gebacken.

Es fühlte sich komisch an, als niemand bereit stand, die Teigschüssel auszuschlecken.

Wieder so etwas in meinem neuen Leben, an das ich mich zuerst gewöhnen muss.

DSC08295

12 Gedanken zu “Seltsames Gefühl

  1. Mein aufrichtiges Beileid, ich weiss so gut wie du dich fühlst. Ich habe gerade dieses besagte 1. Jahr hinter mir und es hat schon einen Sinn warum man es das Trauerjahr nennt. Es werden noch so viele solche Situationen kommen, immer wieder. Viel Kraft und wenn ich darf melde ich mich gerne mal privat bei dir. Ich bewundere dich, dass du schon wieder schreibst und wanderst und kochst und bäckst. Liebe Grüsse Beatrice

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Beatrice, willkommen im Flohnmobil!
      Schreiben, Wandern, Kochen und Backen ist meine Art, mit meinem neuen Alltag fertig zu werden. Wie gut mir das gelingt, wird die Zeit zeigen.
      Ich kann mir denken, wie du den Weg hierhin gefunden hast. Selbstverständlich darfst du mir schreiben, ich würde mich über einen Austausch mit dir freuen.
      Grüessli
      Bea

      Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s