Zwei perfekte Buchstaben

Die Franzosen tun sich sehr, sehr schwer damit, die zwei wichtigen Buchstaben perfekt auszustaffieren. Was haben wir in den vergangenen Tagen nicht schon alles erlebt!

Das verbreitetste Übel: Es hat kein Toilettenpapier. Dicht gefolgt auf Rang 2: Es hat weder einen Trockner noch Papier für die Hände. Ebenfalls beliebt: Es stinkt erbärmlich. Nicht weniger ärgerlich: Es hat keine Seife. Besonders originell: Die Spülung funktioniert nicht. Heute ist noch eine neue Variante hinzugekommen: Die Türe lässt sich nicht abschliessen.

In französischen Restaurants gilt die bei uns verbreitete Meinung, dass die Toilette die geheime Visitenkarte des Lokals sei, leider nicht. Ich sage nur:

G R U U U S I G ! ! !

DSC00274

12 Gedanken zu “Zwei perfekte Buchstaben

  1. Ich kann dir gut nachfühlen, solche Erlebnisse sind mir in Frankreich ebenfalls bekannt.
    Ganz anders auf dem Campingplatz in Les Torreilles: Da steht jeweils eine schön dekorierte Willkommensschachtel auf dem Tisch, drin hat es WC-Papier, Putzmittel und Putzlappen. Alles ist jeweils blitzblank sauber, und auf der Schachtel steht, dass man bitte alles auch wieder so sauber verlässt, wie man es angetroffen hat. Es tut sich doch langsam was …
    Gruss vom Werner

    Gefällt 1 Person

  2. Ich war vor vielen Jahren mal in Collmar. Wirklich ein Traumhaftes Elsässer Städtchen und da habe ich auch zum ersten Mal die beste Bouillabaisse der Welt gegessen, aber was mich geschockt hatte, war in dem Lokal die Toilette. Ein kleiner Verschlag ohne Türe nur mit Vorhang und das direkt neben der Küche.

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.