Beschildert geschildert (112)

Dieses Schild wirft Runzeln auf die Stirn und Fragen auf.

DSC08704

Wenn man allerdings das Ganze aus etwas grosszügigerer Optik betrachtet, stellt man fest, dass der offizielle Wanderweg mehr oder weniger durch ein Wohnzimmer führt.

In Gandria sind die Platzverhältnisse halt etwas – ähm – bescheiden.

DSC08706

8 Gedanken zu “Beschildert geschildert (112)

  1. Hier bin ich auch schon öfters durchgelaufen, das ganze Umfeld lädt halt schon dazu ein, sich hinzusetzen und ein Bier zu bestellen 😉
    Die engen Gassen von Gandria sind immer wieder ein tolles Erlebnis, und damit müssen die Bewohner dort wohl irgendwie leben …
    Gruss vom Werner und Timi

    Gefällt 1 Person

  2. diese Bewohner sind wirklich nicht zu beneiden, wenn man Weiss wieviele Touris Gandria hat. Weiss nicht ob ich diesen Durchgang tolerieren würde 8obwohl ich ja eigentlich ein toleranter Mensch bin). Lg Jürg

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.