Ein neues Zuhause

Ich hab’s getan! Vielleicht war es eine Kurzschluss-Reaktion. Vielleicht auch herausgeschmissenes Geld. Aber ich habe meinem Blog ein neues Zuhause eingerichtet.

Die Werbung – die ich als eingeloggte Benutzerin nicht sehen konnte – hat mich dermassen genervt, dass ich mich kurzerhand entschlossen habe, etwas Geld aufzuwerfen (genau genommen 4 Euro pro Monat), damit meine Leser nicht mehr von meinen edlen literarischen Würfen *hüstel* abgelenkt werden.

Gleichzeitig habe ich dadurch die Möglichkeit erhalten, eine neue Domain zu wählen.

Das Flohnmobil haust ab sofort unter der Adresse:

www.flohnmobil.blog

Wer über die bisherige WordPress-Adresse Einlass findet, wird diskret umgeleitet.

DSC01856

10 Gedanken zu “Ein neues Zuhause

  1. Glückwunsch zu diesem Entschluss. Man eröffnet sich damit ein paar Möglichkeiten der eigenen Einflussnahme. Und irgendwie ist es dann doch so, dass man die eigene Domain etwas mehr zu sich gehörig fühlt, als das frühere WordPress-Leben.

    Gefällt mir

    • Selber hosten? Nein! Vielleicht in einem späteren Schritt. Wenn ich bedenke, dass es beinahe 8 Jahre gebraucht hat, bis ich mich von der Werbung losgekauft habe, sieht man, wie „spontan“ ich bin.

      Gefällt mir

  2. In meinem Blog wurde deine neue Adresse automatisch eingefügt. Ich werde also weiterhin gerne mitlesen.
    Die Werbung habe ich allerdings nie mitgekriegt, hier läuft natürlich ein Werbeblocker. Aber es gibt wohl tatsächlich noch Leute, die keinen installiert haben.
    Gruss vom Werner und Timi

    Gefällt mir

  3. Liebe Frau Flohnmobil
    Ich fühle mich richtig wohl im neuen Flohmmobil👍Da ich Blogs fast nur am Handy lese stolpere ich jetzt nicht mehr über alle das Zeugs das da vorher rumlag und 😉

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.