Jeans-Recycling

Man muss schon zweimal hinschauen. Und auch dann reibt man sich noch verwundert die Augen.

Wie kommt man denn auf so eine Idee?

Jedenfalls erhält so der Begriff “etwas steht vor Dreck” eine ganz neue Bedeutung.

IMG-20180511-WA0000
Entdeckt und fotografiert von meiner Kollegin Andrea in Erlach.

11 Gedanken zu “Jeans-Recycling

  1. Das gibts bei uns auch immer wieder zu sehen, beim ersten Mal bin ich sogar ein bisschen erschrocken, bis ichs kapierte. Da hatte die Hose aber auch noch ein Hemd an, aber der Kopf war aus Kraut.
    Ich find das witzig. 🙂

    Gefällt mir

  2. Ja was man nicht alles macht mit jeans😳 die nächste Variante ist dann noch dass man dann noch die neumodischen verlöcherten jeans recycelt 😂

    Gefällt mir

      • Und ich stelle mir immer wieder vor wie kann man für etwas zerschlissenes Geld ausgenen😳und dabei nicht nur teenies. Herren welche tagsüber im Anzug und Krawatte zur Arbeit gehen und in der Freizeit siehst du denselben Mann zum Beispiel deinen Bankberater in jeans mit Löchern 😳geht für mich nicht!

        Gefällt 1 Person

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.