Nicht auf den Boden treten!

Ich weiss nicht mehr, was der Auslöser für diesen Beitrag war. Eines weiss ich aber mit Gewissheit: Wenn ich solche Geistesblitze nicht sofort aufschreibe, versanden sie wieder. Es sei denn, ich hinterlasse auf meinem Pult einen Fresszettel, der mir irgendwann mal wieder zwischen die Finger gerät. So wie jetzt.

Als hätte ich ihn erst gestern zum letzten Mal gesehen, erinnere ich mich an den Staubsauger meiner Grossmutter. Anfangs der Siebzigerjahre war das Nilfisk-Teil so gross, dass es einen halben Schrank füllte. Sein Einsatz musste wohl überlegt sein, galt es doch immer zuerst, ihn zusammenzusetzen. Als Kind fand ich diesen Staubsauger ein riesen Ungetüm. Nicht von ungefähr, wir hatten daheim ein etwas dezenteres Modell.

Meine Grossmutter aber hantierte mit ihrem Nilfisk souverän in der 3 1/2-Zimmer-Wohnung im Zürcher Heuried Quartier. Dort gab es keine Spannteppiche, wie sie in der damaligen Zeit in grässlichen Farben und Mustern Mode waren, sondern im Eingangs-Bereich einen Klinker-Boden und “echte” Teppich-Läufer. Dieser rotbraune Klinkerboden muss meiner Grossmutter heilig gewesen sein. Denn beim Betreten der Wohnung galt es stets, vom Treppenhaus in einem grossen Schritt direkt auf den Läufer zu treten. Wenn nicht, gab’s ein Donnerwetter. Einem Hüpfspiel gleich bewegte man sich in der Wohnung meiner Grossmutter von Teppich zu Teppich fort. Wehe, wenn man die Fränseli in Unordnung brachte! Ich glaube, meine Grossmutter war die Einzige, die je einen Fuss direkt auf diesen Klinkerboden gesetzt hatte. Und auch das nur, wenn sie ihn putzte.

Vor dem Haus gab’s eine Teppichstange. Und im Putzkasten – so viel Platz war neben dem Nilfisk-Monster dann doch noch – ein geflochtener Teppich-Klopfer. Heute stehen nur noch vor älteren Häusern solche Teppichstangen. Und einen Teppich-Klopfer habe ich glaub seit Jahren nicht mehr gesehen.  Ihr?

nilfisk70

So muss der Staubsauger meiner Grossmutter auch ausgesehen haben. An seine glänzende Oberfläche kann ich mich noch gut erinnern. Das Bild habe ich auf dieser Website gefunden.

9 Gedanken zu “Nicht auf den Boden treten!

  1. Meine Großmutter hatte keinen Staubsauger. Nicht mal meine Mutter hatte einen, als ich noch klein war. Wir hatten eine Teppichstange und einen Teppichklopfer. An den kann ich mich noch genau erinnern … 😦
    Manchmal mussten wir Kinder die Fransen des „guten“ Teppichs im Wohnzimmer glattkämmen. Dabei roch es – trotz vorherigem Ausklopfen – immer staubig.

    Gefällt mir

  2. Da kommen Erinnerungen auf! Auch wir hatten damals so ein ähnliches Monstrum zuhause. Die Marke weiss ich nicht mehr, aber das Teil war orangefarben.
    Und du glaubst es vielleicht kaum, aber einen Teppichklopfer habe ich immer noch hier zuhause! Ich klopfe damit die haarigen und staubigen Liegedecken vom Timi aus. Natürlich werden die auch gewaschen, aber für so eine schnelle Reinigung ist der Klopfer eine gute Möglichkeit. Als Teppichstange dient der Handlauf der kurzen Treppe in den Garten 🙂
    Gruss vom Werner und Timi

    Gefällt mir

  3. An den Teppich-Klopfer erinnert sich Müller ungern. Der wurde von seiner Mutter auch zum Hosenboden-Klopfer umfunktioniert.
    Die Teppichstange wurde von uns Kinder auch vielseitig eingesetzt. Mal war sie Fussball-Tor, dann wieder Turnreck.

    Gefällt mir

  4. Wie du dir denken kannst, habe ich natürlich noch einen Teppichklopfer. Den habe ich im Winter sogar gebraucht und meine alten Teppiche im Schnee damit geklopft. Denn – und das bedauere ich ausserordentlich – ich habe keine Teppichstange (das habe ich hier auch noch nie gesehen). In meinen Erinnerungen hing an der Teppichstange früher immer eine Schaukel (wenn sie nicht grad für Teppiche gebraucht wurde). Und eine Schaukel hätte ich nämlich auch gerne wieder…

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.