Resümierendes Madeira

Tja, Madeira ist Geschichte. Lange drauf gefreut, war die Woche nur allzu schnell vorbei. Eigentlich habe ich alles Wesentliche schon in den vorangegangenen Blog-Beiträgen geschrieben. Drum hier nur noch so etwas wie ein Best-of.

Die schroffen Gebirge:

IMG_0807

Die wahnsinnige Vielfalt an Pflanzen am Wegesrand:

IMG_0798IMG_0832IMG_0933IMG_0981IMG_0999IMG_1269IMG_1285IMG_1358IMG_1366IMG_1367IMG_0894

Die spektakulären Ausblicke:

IMG_0763IMG_0871IMG_1264IMG_1376

Das üppige Pflanzenwachstum in den Gartenanlagen:

IMG_0776IMG_1177IMG_1180IMG_1182IMG_1183IMG_1187IMG_1189IMG_1194IMG_1197IMG_1202

Die feuchten Wanderungen:

IMG_0949IMG_1032IMG_1039

Das Ganze hat einen kleinen Haken. Das Wetter auf Madeira ist etwas launig. Gemäss unserer Leiterin war die Woche punkto Wetter durchschnittlich und eher kühl. So mussten wir am letzten Wandertag auch auf den höchsten Gipfel, den 1’862 m hohen Pico Ruivo, verzichten. Kein Mensch hätte bei so garstigem Wetter wandern wollen! Aber unser Goldschatz hatte noch einen Trumpf im Ärmel und so vermisste niemand den windumtosten, wolkenverhangenen Gipfel.

Ich kann jetzt nicht sagen: “Madeira, ich komme wieder!” Denn dazu gibt es noch zu viele Wander-Destinationen, die mich auch reizen. Aber jeder bergtüchtige Wanderer sollte sich diese gebirgige Insel einmal vornehmen.

7 Gedanken zu “Resümierendes Madeira

  1. ein Traum diese Pflanzen- und Blumenvielfalt. Ist hier wahrscheinlich nicht ganz so üppig . Ausser du gehst in die Masoalahalle – smile. Lg Jürg

    Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s