Beschildert geschildert (120)

Das Leben geht weiter. Auch und erst recht ein Jahr nach dem Tod meines Mannes.

Weiter geht auch meine Schilder-Bilder-Serie. Das vorliegende Bild hat mir meine Wander-Kollegin Eveline zur Verfügung gestellt. Sie hatte sich auch hinter so einem Türchen versteckt, von dem ich von einem Jahr noch nicht mal wusste, dass es existiert.

IMG-20180623-WA0009

Bei aller Begeisterung fürs Wandern: Was zu viel ist, ist zu viel!

9 Gedanken zu “Beschildert geschildert (120)

    • Die Distanz ist das Eine. Aber stell dir mal vor, wo das durch geht!!!
      Ich habe mir mal den Scherz erlaubt, die Strecke als Wanderung auf Schweiz Mobil einzugeben. Dort kommt man lediglich auf 48 Stunden und 22 Minuten. 😆

      Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.