Cremeschnitte mit Aussicht

Der Patisserie-Klassiker hat viele Anhänger. Er wird auch vielerorts hergestellt. So wundert es wenig, dass es viele “beste Cremeschnitten” gibt auf diesem Planeten.

Ich kam gestern in den Genuss der besten Cremeschnitte von, na sagen wir mal grosszügig, Graubünden.

Das Drum und Dran jedoch, das war es wohl, das den wahren Genuss des Tages ausmachte. Und immerhin habe ich mit der Cremeschnitte noch ein Geburtstagsgeschenk eingelöst.

Danke für den lässigen Tag, liebe Rita.

IMG_2221

Cremeschnitte mit Aussicht auf der Terrasse der Confiserie Gadient in Arosa.

6 Gedanken zu “Cremeschnitte mit Aussicht

  1. Auf der Alp Languard oberhalb Pontresina wurde auf einer Tafel ebenfalls die beste Cremeschnitte von Graubünden angepriesen 🙂
    Ob das zutreffend war, weiss ich nicht. Weil sie waren alle bereits ausverkauft, als wir dort waren …
    Grüessli vom Werner und Timi

    Gefällt mir

    • Ich hoffe, mir blüht demnächst nicht auch so eine ausverkaufte Languard-Cremeschnitte. Sie geht mit vielen Vorschuss-Lorbeeren ins Rennen.
      Aber da wir ja jeweils an einem Wandertag nicht ausschlafen, haben wir vielleicht mehr Glück. 😉
      Grüessli
      Bea

      Gefällt mir

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.