Fondue, Raclette oder gar keine Weihnacht?

Wer eine kleine Abwechslung von den stressigen Weihnachts-Vorbereitungen braucht, dem kann ich den satirischen Text von Gabriel Vetter wärmstens ans Herz legen.

Hier zu hören.

20141230_143754

6 Gedanken zu “Fondue, Raclette oder gar keine Weihnacht?

  1. Das ist aber ein toller Schweizer Radio-Beitrag, herrlich zum Zuelose! Fondue gab es gestern, deshalb wird bei uns an Weihnachten ein Prime Rib Roast auf dem Tisch stehen. Gut Essen muss sein!
    Schöni Wiehnacht und herzlichi Grüess von den Chäs-Doppelbürgern 😀 😀 😀

    Gefällt 1 Person

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.