Beschildert geschildert (132)

Auf dem Kafi-Rundgang vom vergangenen Sonntag, der an Orten vorbei führte, wo ich noch nie einen Fuss hingesetzt hatte, entdeckte ich dieses oppulente Schiedeeisen-Gebilde an einer Haustüre.

20190303_112552

Ganz nebenbei erwähnt: Es ist das Haus, wo unser aller Dutti 1888 das Licht der Welt erblickte.

4 Gedanken zu “Beschildert geschildert (132)

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.