Beschildert geschildert (142)

Ein kleines Souvenir aus der Bike- und Wanderwoche im Bregenzerwald.

An der besagten Stelle kamen wir 2 x vorbei. Das erste Mal ausgestattet mit Wanderschuhen, Fotoapparat und Rucksack, das zweite Mal mit dem Mountain-Bike.

Ich bin erleichtert, dass man dort ab dem 1. Januar wieder nahezu ungehindert Radfahren darf. Ob das allerdings “jede Jahre” im Sinne der Bergbahn-Betreiber ist, darf bezweifelt werden, steht die Tafel doch mitten im Skigebiet von Mellau-Damüls.

IMG_8061

5 Gedanken zu “Beschildert geschildert (142)

    • Hallo Chaozcity, willkommen im Flohnmobil!
      Da scheint alles etwas improvisiert zu sein – nicht nur die Grammatik. 😉
      „Tüddeldraht“ – was für ein wunderbares Wort. Muss ich ab sofort in mein Vokabular aufnehmen.
      Grüessli, Bea

      Liken

Ein Flohnmobil will bewegt werden. Hilf Stillstandschäden zu vermeiden und schreib einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.