Lust auf Luft

Man kauft ja mitunter Sachen, die man vielleicht gar nicht braucht. Umgekehrt aber stösst man plötzlich auf Sachen, die man – so man denn davon gewusst hätte – schon lange gekauft hätte.

In die zweite Kategorie gehört der Ventilator, den der Bergler und ich uns jüngst angeschafft haben. Noch sind wir zwar nicht dazu gekommen, das Teil auszuprobieren. Wir versprechen uns aber eine ganze Menge davon. Eine ganze Menge warmer Luft, um genau zu sein. Denn der Ventilator soll die Wärme, die der Holzofen im Ferienhaus abgibt, besser im Raum verteilen.

Wenn das wirklich funktioniert, und davon sind wir so ziemlich überzeugt, sonst hätten wir den Kauf nicht getätigt, würde unserer Heizerei im 300-jährigen Haus wesentlich effizienter.

20201214_093605_resized

Wir sind gespannt, ob all die Versprechen eingehalten werden.

20201214_093642_resized

Auch dieses:

20201214_093642_resized

Beschildert geschildert (42)

U-u-u-nd???

Fällt euch etwas auf?

Das Schild hat mir Urs geschickt. Es entfaltet seine abschreckende Wirkung im Kanton Thurgau.

Damit niemand auf die Idee kommt, der Fünftklässler-Sohn des ansässigen Bauern hätte das Schild selber gebastelt, hat mir Urs gleich noch ein Bild der Rückseite geschickt.


Die Firma Walter AG garantiert für dieses Signal. Wie tröstlich!