2 Jahre danach

Mein lieber Mann

Heute sind es zwei Jahre her, seit du in meinen Armen von deinen Leiden erlöst wurdest. Es war der Tag, an dem mein neues Leben anfing. Das Leben ohne dich.

So vieles ist seither geschehen. Das Leben hat es gut mit mir gemeint. Ich fiel weder in das tiefe Loch, das mir prophezeit wurde, noch vergrub ich mich daheim. Ich lernte neue Leute kennen, die ich heute meine Freunde nennen darf. Und ich traf den Mann, an dessen Seite ich mir eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann.

Du musst nun mein Herz mit ihm teilen. Aber für dich wird es immer Platz haben.

In Liebe und Dankbarkeit
Deine Bea

DSC08463

Wer …?

… freut sich mit mir an den Sommervögeln, den Schwalben am Himmel, dem zarten Grün der Lärchen im Frühling und den ersten Schneeflocken im Winter?

… hat für mich immer einen Schnudi dabei?

… sorgt dafür, dass unser Auto stets in schönstem Glanze erstrahlt?

… opfert sich für meine gewagten kulinarischen Kreationen?

… sitz mir gegenüber am Tisch?

… wachst meine Skis nach jedem Tag im Schnee?

… cremt mir den Rücken ein?

… begleitet mich auf allen bekannten und unbekannten Pfaden?

… fiebert mit, wenn am Fernsehen Velo- und Skirennen übertragen werden?

… flickt meinen Platten am Velo?

… bring mich zum lachen?

… hat immer eine Antwort auf meine Fragen parat?

… kratzt mich am Morgen mit seinen Bartstoppeln?

… nennt mich Bööni-Frau?

 

W e r !

DSC08031

Mein über alles geliebter Mann ist am 4. Juli von seinen unsagbaren Leiden erlöst worden.