Das Mysterium

Ich weiss, dass es so ist.
Ich weiss auch, dass es Andere genauso empfinden.
Das macht es nicht angenehmer.

Es trifft mich immer wieder völlig unvorbereitet.
Manchmal passiert es 10 x am Tag.
Ich werde mich trotzdem nie daran gewöhnen.

Es macht vor niemandem Halt.
Verschont weder Reich noch Arm.
Kann man es es deshalb solidarisch nennen?

In seiner Eigenart ist es ein Mysterium.
Mehr oder weniger kleinräumig zwar.
Aber dennoch weit verbreitet.

Mich alleine betrifft es nicht.
Die anderen genauso wenig.
Solange sie ihrem Stuhl treu bleiben.

DSC06078

Wieso empfindet man die Sitzfläche eines Stuhls,
auf der bis vor kurzem noch jemand anders gesessen hat,
immer als warm?

Shabby Chic

Es ist ganz und gar erstaunlich, womit man Geld machen kann. Oder es zumindest versucht.

DSC09474

Solche Stühle könnte man bei uns aus dem Altmetall-Container fischen. In einem Dorf in der Provence, in das die Touristen einfallen wie die Heuschrecken, werden die Prachtexemplare zum Verkauf angeboten. Für 30 Euro und mehr. Die “antiken” Blumentöpfe dahinter übrigens auch (schätzungsweise geringfügig günstiger).

Vielleicht sollte ich auch wieder mal meinen Keller entrümpeln und dabei noch reich werden. Wie viel würdet ihr für einen der Stühle bieten?